STE- Klammersystem SAVE PLUG®

Zum Einschlagen in die Schnittflächen von Stammholz (Wertholz) gegen das Aufreißen der Stämme.
Die STE- Klammern SAVE PLUG® sind aus einem zähharten Kunststoff gefertigt.
Verarbeitung:
Die STE- Klammern werden über die sich bildenden Risse oder die rissgefährdeten Zonen gelegt, die an den beiden Enden befindlichen Ankerbolzen mit einem Hammer (Spalthammer, Fäustel) in das Stammholz eingeschlagen. Das Einschlagen sollte mit zwei bis drei kurzen kräftigen Schlägen erfolgen, wobei die Verankerungshülsen beim ersten Schlag von den Filmangüssen getrennt werden und die Hülsen bereits Halt im Holz finden.
Anwendungsgebiete:
ForstwirtschaftGartenbau
AnzahlArt.-Nr.Preis einz.MEGebindePreis ges.
STE- Klammersystem SAVE PLUG® (Kunststoff), in Säcken à 500 Stk.
15 kg/ 1000 Stück
08.121448,45 €pro 1000 Stk.500 Stück224,23 €
 
Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer (in Deutschland z.Z. 19%)

Vorteile

1) Zum Einschlagen sind keine weiteren Spezialwerkzeuge erforderlich.
2) Wertholzschutz bei empfindlichen Baumarten, z.B. Eiche.
Keine Holzentwertung durch Verfärbung wie bei S- Haken aus Metall möglich.
Getestet und bewährt bei Temperaturen bis -12° C!
3) Kappschnitte bzw. das Ziehen der Klammern im Werk entfallen, da sich der Kunstsstoff problemlos durchtrennen lässt.
4) Im Vergleich zu herkömmlichen S- Haken sind die STE- Klammern wesentlich leichter. ("Hosentaschenformat")
5) Die Klammern werden in Säcken à 500 Stück abgepackt (Verkaufseinheit).
Andere Verpackungseinheiten auf Anfrage!