Plant Tabs Forte 15g

17-17-10 + 9 MgO + 0,2 S

PEFC konform ab 01.01.2015 - eine (punktuelle) Startdüngung ist erlaubt.
NPK- 2 Jahresdepot zum Nährstoffbilanzausgleich.
Das Produkt ist konzipiert für Pflanzungen auf den häufig verarmten Oberböden im Forst, Garten- und Landschaftsbau sowie auf Rekultivierungsstandorten. Das Depot mit Anteilen von Magnesium und Spurenelementen dient der reinen Pflanzenvitalisierung in der kritischen Anwuchsphase.

Anwendungsgebiete:
ForstwirtschaftGartenbau
AnzahlArt.-Nr.Preis einz.MEGebindePreis ges.
Plant Tabs Forte
Eimer à 330 Stk. zu 15g
02.84545,10 €pro 1Eimer45,10 €
 
Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer (in Deutschland z.Z. 19%)

Einsatzvorteile:
  1. Es wird gezielt die Nutzpflanze mit Nährstoffen versorgt, nicht der Begleitwuchs bzw. die Umgebung der Pflanzen.
  2. Der Langzeitstickstoff fördert die mikrobielle Aktivität des Edaphons, wirkt also bodenverbessernd.
  3. Die einmalige Zugabe einer Tablette bei der Verwendung üblicher Forstpflanzen  führt zu einer generellen Verbesserung der Anwuchsquote durch:
  • Verbessertes Wurzelwachstum, womit schneller tiefer liegende wasser- und nährstoffversorgte Bodenschichten erreicht werden.
  • einem stärkerem Höhentrieb, der die potentielle Verweildauer im Äser des Wildes, aber auch in der des Begleitwuchses maßgeblich verringert. Verbunden ist damit auch eine Verkürzung  des Aufwandes im Bereich der Kulturpflege.
Plant Tabs Forte- 2 Phasenwirkung:

Startphase: 
  • Die Tablettenoberfläche ist mit sofort verfügbaren Nährstoffen angereichert, welche die Anwuchsphase fördern.
Langzeiteffekt:
  • Er beträgt unter mitteleuropäischen Klima- und Bodenverhältnissen bis zu 2 Jahren. Besonders Phosphor-, Kalium- und Magnesium-Langzeitformulierungen gewährleisten eine kontrollierte Freisetzung der Nährstoffe mit einer auf ein Minimum reduzierten Salzbelastung. Der Langzeitstickstoff wird über einen relativ weiten ph- Bereich gleichmäßig abgebaut. Ein hydrolytischer Abbau unter sauren und extrem feuchten Bedingungen findet nicht statt.
Anwendungsempfehlung:
  • Je 50 cm Pflanzenhöhe bzw. 1 cm Stammdurchmesser empfehlen wir die Zugabe einer Tablette während der Pflanzung direkt unter die Wurzel oder die nachträgliche Einbringung ca. 5 cm vom Wurzelhals der Pflanze entfernt, 3 bis 5 cm tief.
Nährstoffgehalte/Spezifikationen:

17,5 % Gesamtstickstoff, davon:
  •   1,5 % Nitratstickstoff
  •   2,0 % Ammoniumstickstoff
  •   3,0 % Carbamidharnstoff
  • 11,0% Formaldehydharnstoff 
17,5 % P2O5 neutralammoncitrallösliches, davon:
  • 8%  P2O5 wasserlösliches Phosphat 
10,5 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid
  9,0 % MgO Magnesiumoxid
  0,2 % Schwefel, wasserlöslich
Spurennährstoffe:
0.04% B, 0,05% Cu, 0,75 Fe,0,1% Mn, 0,005% Mo und 0,04 Zn